Hypnose ist eines der ältesten und wertvollsten Werkzeuge, um Menschen zu helfen!


Unser Unterbewusstsein macht 90% - 95% von unserem Wesen aus. Genau da setzt die moderne Hypnosetherapie nach OMNI an. Hypnose ist ein natürlicher, entspannter Zustand der nach innen gerichteten Konzentration. Das Unterbewusstsein tritt in den Vordergrund, während das Bewusstsein in den Hintergrund rückt und gewünschte Veränderungen zulässt.

Dieser Zustand ist jedem Menschen zugänglich, der ihn zulassen will.
Hypnose kann auch spontan eintreten und hat nichts zu tun mit Schlaf oder Kontrollverlust – Sie sind zu jedem Zeitpunkt ansprechbar und in der Lage, in Ihrem eigenen Sinn zu antworten.

 

Selbsthypnose

Sie müssen sich nicht unwohl fühlen, um die Vorteile der Hypnose zu nutzen. Warum zuwarten?
Für Themen wie Alltagsstress, Immunsystem, körperliche und mentale Leistung, Ausgeglichenheit, Motivation und Kreativität, Selbstvertrauen, Schlafqualität können Sie auf einfache Weise auch die Selbsthypnose erlernen, welche im Alltag regelmässig für ein paar Sekunden angewandt zu tollen Ergebnissen führt.

 

Hypnosetherapie z.B. bei

- Schlafstörungen - Übergewicht
- Konzentrationsschwierigkeiten - Allergien
- Raucherentwöhnung - Burnout
- Prüfungsangst - Depressionen
- Ängsten, Phobien - ADHS
- Wundheilung - Zahnarztängsten
- Schmerzen - Innerer Unruhe, Anspannung
- Verdauungsproblemen - Restless-Legs-Syndrom
- Vorbereitung auf chirurg. Eingriffe - Panikattacken

 

Ein Problem ist erst wirklich gelöst, wenn es auch im Unterbewusstsein gelöst wurde, was nur durch die direkte Kommunikation mit demselben geschehen kann.
Im Schnitt dauert es nicht länger als 3 Sitzungen, bis ein Thema aufgelöst ist.

Hypnosetherapiesitzungen werden zum Teil von Zusatzversicherungen übernommen.

2017 © fisioplus  l  webdesign by maisfeld.ch